Susanne Lex

Emotionaler Schlüsseldienst

Die Geburt

Ängste begreifen und eigene Kräfte schöpfen, um Frau zu sein. 

Die Geburt des ersten Kindes ist für jede Frau "weltbewegend", egal wie sie sein wird oder wie sie war!

Ein Termin bei mir ist sinnvoll, zum einen wenn:

  • Sie zum ersten mal schwanger sind und sich unsicher fühlen vor dem unbekannten Neuen,
    das in und mit Ihnen passiert
  • es Ihre 2. Geburt ist und Ängste sind da, dass es "wieder" eine schwierige Geburt werden könnte.
    Z.B. nach Not-Kaiserschnitt oder langwieriger Entbindung 

Zum anderen ist ein Termin zur Trauerbewältigung sinnvoll, wenn:

  • das Thema Abtreibung, befreit werden darf
  • das Thema Abgang, gesehen werden möchte
  • das Thema Totgeburt, geheilt werden sollte

Das Ziel der therapeutische Behandlung ist:
statt Angst, Überforderung und Chaos,
nun den Gefühlen und Fakten den entsprechenden Platz zu geben,
um wieder ein Leben zu ermöglichen


Zusätzliche Informationen & praktische Übungen gibt es zu:

  • wie entstehen Ängste
  • wie verläuft eine Angstkurve
  • wie unterbricht man Angstzustände
  • welche Atemübungen helfen 
  • wie funktionieren Spiegelübungen
  • was bringen Augenbewegungen